Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Schrobenhausen - Lenbachstadt im Spargelland  |  E-Mail: information@schrobenhausen.de  |  Online: http://www.schrobenhausen.de

Stadtführungen

Stadtführer
Stadtführer vor dem Hebammenhäusl

Stadtführungen durch die historische Altstadt

Treffpunkt: Busbahnhof, alternativ Museumsviertel oder Rathaus

 

Dauer: ca. 90 Minuten

 

Preis: 45 EUR je Gruppe

 

Buchungsanfragen für die Stadtfürhung oder eine der Spezialführugen per E-Mail an information@schrobenhausen.de oder telefonisch unter 08252/90-212, 90-214

 

 

 

 

Spezialführungen:

 

Führung durch die Schrobenhausener Museen

Gerne bieten wir Ihnen Führungen durch unsere Mussen (Europäisches Spargelmuseum, Lenbachmuseum, Zeiselmairhaus, Museum im Pflegschloss) und  richten uns nach Ihren individuellen Vorstellungen und Interessen.


Stadtmauerführungen

Neben den herkömmlichen beliebten Stadtführungen bieten unsere Stadtführer auch Stadtmauerführungen an. Diese Führungen haben die Stadtmauer und die Stadtbefestigung als Schwerpunkt, führen aber auch zu anderen interessanten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Stadtmauerführungen können wie herkömmliche Stadtführungen über die Stadt oder direkt bei den einzelnen Stadtführern gebucht werden.

 

 

Mittelalterliche Stadtführungen entlang der Wehranlagen

Die mittelalterliche Stadtführung vermittelt mittalterliches Flair und rückt die alte Wehranlage in den Mittelpunkt. Teil der Führung ist auch der Besuch eines alten Turms, des Landsknechtsturms, und die Vorstellung alter Verteidigungswaffen. Neben Standardführungen gibt es Führungen mit Vesper, auch Nachtführungen.

 

 

Faendl Hochprant

 

 

Mittelalterführung für Schulklassen

Die Mittelalterführungen für Schulklassen sind besonders auf die Interessen von Kindern und Jugendlichen abgestimmt. Thematische Absprachen mit den einzelnen Führern sind möglich.

 

 

Sonderführung für Blinde und Sehbehinderte

Eine erfahrene Stadtführerin bietet spezielle Führungen auch für Blinde und Sehbehinderte an. Allgemeine Informationen zur Stadtgeschichte lassen sich ergänzen durch das „Begreifen" sowohl mitgebrachter, als auch speziell ausgesuchter Objekte vor Ort, die so im Verlauf der Führung für die Teilnehmern erfahrbar werden.

 

Blindenführung

 


Buchungen der Stadtmauer- und Sonderführungen

für Gruppen sind über die Stadt möglich: 08252/90-212, 90-213, 90-214

 

 

Die Stadt vermittelt die Adresse und Telefonnummer eines geeigneten Stadtführers, die Kosten betragen 35 Euro pro Stunde.

Die Teilnahme bei allen Führungen erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

drucken nach oben